Jodschlange

In eine 1.5l-PET-Flasche werden ca. 20ml Spülmittel und dann etwa 20g Kaliumiodid eingefüllt. Bei Zugabe von ca. 40ml H2O2 (35%) entsteht ein bräunlicher Schaum, der aus der Flasche schießt. Es entsteht Jod und Sauerstoff, der das Spülmittel aufschäumt.