HIV Biochemie Show

Mit einfachen und sehr anschaulichen Alltagsmodellen sowie einigen spektakulären Experimenten wird

  • das menschliche Immunsystem (Fresszellen, Antikörper und Killerzellen)
  • der Aufbau und der Lebenszyklus des Virus
  • vier Möglichkeiten für die antivirale HIV-Therapie
  • und der HIV-Antikörpertest erklärt.

Je nach Publikum kann der wissenschaftliche Inhalt der Show variiert werden (Schüler, Laien, Fachleute). Auch die neuesten Erkenntnisse in der HIV-Forschung werden in die Show aufgenommen und kommuniziert.

Möglicher Abschluss bei Schulklassen, je nach Alter der Zuschauer (> 14 Jahre): Die „Kondom-Probierstube“.